• Warenkorb

  • Ihr Warenkorb ist leer.

  • Herren Business-Oxford-Captoe, schwarz
  • Herren Business-Oxford-Captoe, schwarz
  • Herren Business-Oxford-Captoe, schwarz
  • Herren Business-Oxford-Captoe, schwarz
  • Herren Business-Oxford-Captoe, schwarz
  • Herren Business-Oxford-Captoe, schwarz

Herren Business-Oxford-Captoe, schwarz

€ 389,00 €
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Größe

In den Warenkorb
Lieferzeit: 3-4 Tage
    Oxford
  • Schuhmodell: Oxford
Die Legende sagt, daß es Studenten waren die die Dominanz der Schnürstiefel beendeten indem sie zur niedrigen Variante, oder zum Oxford vielmehr, wechselten. Wie auch andere Bewegungen, die Studenten auf ihrem Konto verbuchen, klingt auch diese sympatisch und sexy. Allerdings unterscheiden wir zwei haupsächliche Wellen des Schuhbaus. Der Derby wird dem Bauern, oder dem Arbeiter und allem voran der Panoniengegend zugeschrieben. Dort wo sich auch ein Budapester verwurzelt hat und aus dieser Region bis heute nicht weg zu denken ist. Ohne zu behaupten den Derby hätte es in England nicht gegeben, bleibt eines festgestellt. Sowie die Bourgaise der K und K Monarchie markante Formen wie den Wiener Leisten für sich entdeckt und festgelegt haben, bleibt der Oxford eine rein Englische Geschichte. Das es die Stadt Oxford, mit Ihrer Universitäts- und Wirtschaftshistorie trifft, liegt auf der Hand. Es ist mehr wie verständlich, daß das überaus elegante engliche Tuch einen adäquaten Fußbegleiter für die Hochherschaft brauchte. Um gut auszusehen und sich von der Arbeiterklasse abzuheben.
    Rahmengenäht
  • Machart: Rahmengenäht
Die rahmengenähte Machart ist ein wesentliches Merkmal, für klassische und hochwertige Herren Schuhe. Jedoch ist die Konstruktion in der Vergangenheit viel wichtiger für die Herstellung der Berg-oder Militärstiefel gewesen. Das Besondere bei dieser Herstellungsart ist, das gleichzeitig zum einen der Schaft mit der Brandsohle und dem Rahmen, der aufgelegt, mittels einer Einstichnaht vernäht wird. Und zwar von innen. Nachdem der Hohlraum, der dabei entsteht mit Kork ausgefüllt wurde, wird die Laufsohle kostruiert und auch aufgenäht. Es ist also ein zweifach genähter Schuh, der dann natürlich auch dementsrechend in die nächste Generation getragen werden kann und auch sehr oft wird.
    Business
  • Story: Business

Modische Businessschuhe von Schuhe und Handwerk

Das Synonym für den Rahmengenähten Schuh ist allerdings der Business, aber auch Freizeitschuh des Mannes. In der Businesswelt, sei es beim Banker, Finanzberater, Architekten oder Rechtsanwalt strahlt er solide Basis mit Verständnis für hochwertige Arbeit aus. Sehr oft aber auch die Einstellung seines Trägers, der diese Werte auch wiedergeben möchte.

Die Modelle die das begleiten erzählen jedes für sich eine eigene Geschichte. Hier hat die Männermode klare Gesetze die, wenn sie nicht befolgt werden, den Mann in seinen Kreisen durchaus lächerlich erscheinen lassen kann.

Um das erlangte Wissen weiterzugeben hat sich SCHUHE & HANDWERK MÜNCHEN entschieden verschiedene Plattformen zu nutzen und Informationen an den Mann weiterzugeben damit genau das nicht geschieht.

Auf unserer Webseite werden hierzu auch in regelmäßigen Abständen Themen aufgegriffen und transportiert.
    Kalbsleder
  • Material: Kalbsleder

Produkt aus hochwertigem Kalbsleder

Kalbleder ist durch die feine Narbung eines der hochwertigsten Lederarten. Die Faserstruktur ist besonders fest und ausgeglichen.
Es wird sowohl vegetabil, als auch Chrom gegerbt, was mit etwas Pflege eine sehr lange Lebensdauer garantiert. Nappaleder und Ecraséleder werden am häufigsten aus Kalbsleder hergestellt. Kalbsleder ist in seiner Struktur besonders fest und gleichmäßig, und somit einer der hochwertigsten Lederarten.

Pflege: Vorzüglich werden Pflegecremen verwendet die als Basis natürliches Fett haben, jedoch in reduzierter Menge. Gemischt mit Farbpartickeln und Wachsen entsteht ein sehr edles Produkt welches dieses sehr wertvolle Material geschmeidig und bruchfest macht.

Schuhe und Handwerk München hat für seine Leder eine eigene Pflegecreme entwickelt.
Art.Nr.: 14472BLK
Kalbsleder
schwarz



Rahmengenähter Schuh mit einer sehr guten Passform und von höchster Qualität sowohl beim Oberleder, als auch der Konstruktion. Eine Symphonie von wertvollen Eigenschaften und exklusiven Materialien. Eleganter Business-Schuh für den selbstbewussten und stilvollen Mann.
Tipp zur Passform: Bei kräftigeren Füßen empfehlen wir, dieses Modell in einer halben Nummer größer zu bestellen.

 

Es ist der ultimative  Begleiter zum Anzug. Seine geschlossene Schnürung setzt die Gradlinigkeit Fort und vollendet es perfekt. Der Oxford punktet mit seiner Form, was auch die besondere Stärke von Schuhe & Handwerk München ist. Unsere eigenen Formen sind markant und transportieren eine coole Eleganz, die die Zeit punktgenau trifft und passen hervorragend. Der Mann heute ist mutiger zeigt gekonnt diese Lust, angenehm jedoch nicht aufdringlich aufzufallen. Es wird vorzüglich Krawatte getragen, jedoch ist es kein Fehler wenn ein Tuch den Platz einnimmt. Hier würden wir sagen entscheidet der Beruf des Trägers wie der Auftritt sein kann. Varianten in Cognac oder TDM braun sind ideal als Kombi zu Blau, Braun, Anthrazit, Mittelgrau. Zu schwarzen Anzügen trägt man schwarz.

Damit dieses nicht langweilig wird, wie viele empfinden, kann die Hose slimm sein und etwas früher aufhören, so das die Socke das markante Bindeglied zum Schuh wird.

Einfarbige Baumwollchino, aber auch gemusterte die eng endet und etwas Raum zum Schuh macht, begleitet ein Oxford auch problemlos. Hier kommt ein passender klassischer Gürtel, sei er aus Textil, dem selben Leder wie die Schuhe oder geflochten. Ähnlich wie der Derby, meistert er verschiedene Szenen des täglichen Lebens solide und immer mit gutem Aussehen. Und immer zu empfehlen sind farbige Socken und kurze Jacken oder Sakkos.

Die Jeans begleitet der Oxford sehr markant, wenn er etwas abgetragen aussieht. Jean am besten eng und verwaschen oder sogar angerissen kombiniert mit einem Militär- oder einem mit gewaschenen Rindsleder gemachtem Gürtel. Farblich empfehlen wir eher schwarz verwaschen aber auch clean und Grautöne. Wenn Bluejeans, dann nur dunkel, da der Kontrast besser transportiert wird. Dazu ein schlichtes weises Shirt mit einer legeren Weste. 
Es passt auch ein slim fitt Hemd welches aber mit eleganter Anzugweste und /oder einem glatten Anzugsakko den sehr gut aussehenden Stielbruch macht.
Hierzu kann der Schuh durchaus barfuß getragen werden oder mit interessanten Socken begleitet werden.


 

könnte Ihnen gefallen

Top