0

Rahmengenähter Derby Halfbrogue in cognac

Art.Nr.: 14346CGN

¤ 389,00

Neu
(inkl. 19 % MwSt.) zzgl. Versandkosten Lieferzeit: 3-4 Tage
Stilvoller Halfbrogue aus hochwertigstem Kalbsglattleder in cognac und über einer modifizierten Wiener Leistenform gearbeitet. Ein Modell, dessen Modegrad sehr unterschätzt wird. Als Contemporary Style, aber auch als Stielbruch zu anliegender Jeans, coolem gewaschenen Gürtel, schlichtem T-Shirt und idealerweise einer einfarbigen und schlichten Weste, ist dieser aussergewöhnlich schöne Schuh ein stylischer Genuss.
Zum Anzug wirkt die Form solide, ruhig und transportiert mit der Wertigkeit des Materials Nachhaltigkeit und Vertrauen. Der Anzug sollte in diesem Fall nicht all zu schmal geschnitten sein. Eher den Schuh ganz leicht überdecken.
Größe: 
  In den Warenkorb 
Kauf auf Rechnung*
kostenfreier Versand & Rückversand**

Rahmengenähter Schuh mit einer sehr guten Passform und von höchster Qualität sowohl beim Oberleder, als auch der Konstruktion. Eine Symphonie von wertvollen Eigenschaften und exklusiven Materialien.
 

Budapester

Ein Budapester ist als Modell festgelegt. Derbyschnürung - aufgesetzte Hinterkappe - Flügelkappe als Vorderkappe und einer perforierten Rosetta oder Lyra. Auch hierzu gibt es eine Anekdote und die sagt, daß der Schuh des Bauern, der regelmäßig auf dem Feld war robust sein, gut passen und Platz haben musste. Das war der Grund warum diese Schuhe bis zu dreimal aufgenäht waren eine etwas höher gearbeitete Spitze und eine Derbyschnürung besaßen. Auch die Lochung sagt man, ging bis unter die Sohle, so dass das Regenwasser, welches auf dem Acker in den Schuh floß auch rausfließen konnte.Spätestens mit der K und K Monarchie ist der Budapester ein fester Bestandteil der Bekleidung der Burgeoisie und damit auch seine Geschichte Vergangenheit. Heute wird er auf verschiedenen Formen und mit verschiedensten Materialien gemacht. Der Budapester kann extrem modern und immer noch prüde klassisch sein und setzt damit seine Erfolgsstory fort. ,

Business Schuh

Der wohl am häufigsten verwendete Business Schuh ist der Oxford, der eigentliche Anzugsschuh, obwohl Derbys plain und auch der Semi-Brogue und der Budapester zu den absoluten Klassikern gehören. Allem voran begleitet der Oxford englisch körperbetont geschnittene Anzüge und setzt diese Gradlinigkeit in seiner Schnürung fort. Eine in der Spitze elegant abgeschlossene Schuhform schließt diese pure Eleganz perfekt ab.

Rahmengenäht

Die rahmengenähte Machart ist ein wesentliches Merkmal, für klassische und hochwertige Herren Schuhe. Jedoch ist die Konstruktion in der Vergangenheit viel wichtiger für die Herstellung der Berg-oder Militärstiefel gewesen. Das Besondere bei dieser Herstellungsart ist, das gleichzeitig zum einen der Schaft mit der Brandsohle und dem Rahmen, der aufgelegt, mittels einer Einstichnaht vernäht wird. Und zwar von innen. Nachdem der Hohlraum, der dabei entsteht mit Kork ausgefüllt wurde, wird die Laufsohle kostruiert und auch aufgenäht. Es ist also ein zweifach genähter Schuh, der dann natürlich auch dementsrechend in die nächste Generation getragen werden kann und auch sehr oft wird.

Cognac

Cognac ist die italienischste aller braun basierten Töne. Es transportiert Leichtigkeit, mediteranes Lebensgefühl und ist zu allen braunen, blauen, grauen und beigen Tönen kombinierbar. sehr oft handpoliert verbirgt es eine unvergleichliche Lebendigkeit und ist, kombiniert mit dem gleichfarbigem Gürtel ein extravaganter Hingucker.Sowohl Business Schuhe, oder Stiefelleten aber auch Lange Stiefel für die Frau oder Tasche. Allesamt haben haben einen charakterstarken Auftritt.Die Farbe die im Moment am stärksten die große Welle der Männermode, gerade im klassischen Bereich bewegt.

Business

Modische Businessschuhe von Schuhe und Handwerk

Das Synonym für den Rahmengenähten Schuh ist allerdings der Business, aber auch Freizeitschuh des Mannes. In der Businesswelt, sei es beim Banker, Finanzberater, Architekten oder Rechtsanwalt strahlt er solide Basis mit Verständnis für hochwertige Arbeit aus. Sehr oft aber auch die Einstellung seines Trägers, der diese Werte auch wiedergeben möchte.

Die Modelle die das begleiten erzählen jedes für sich eine eigene Geschichte. Hier hat die Männermode klare Gesetze die, wenn sie nicht befolgt werden, den Mann in seinen Kreisen durchaus lächerlich erscheinen lassen kann.

Um das erlangte Wissen weiterzugeben hat sich SCHUHE & HANDWERK MÜNCHEN entschieden verschiedene Plattformen zu nutzen und Informationen an den Mann weiterzugeben damit genau das nicht geschieht.

Auf unserer Webseite werden hierzu auch in regelmäßigen Abständen Themen aufgegriffen und transportiert.

Kalbsleder

Produkt aus hochwertigem Kalbsleder

Kalbleder ist durch die feine Narbung eines der hochwertigsten Lederarten. Die Faserstruktur ist besonders fest und ausgeglichen.
Es wird sowohl vegetabil, als auch Chrom gegerbt, was mit etwas Pflege eine sehr lange Lebensdauer garantiert. Nappaleder und Ecraséleder werden am häufigsten aus Kalbsleder hergestellt. Kalbsleder ist in seiner Struktur besonders fest und gleichmäßig, und somit einer der hochwertigsten Lederarten.

Pflege: Vorzüglich werden Pflegecremen verwendet die als Basis natürliches Fett haben, jedoch in reduzierter Menge. Gemischt mit Farbpartickeln und Wachsen entsteht ein sehr edles Produkt welches dieses sehr wertvolle Material geschmeidig und bruchfest macht.

Schuhe und Handwerk München hat für seine Leder eine eigene Pflegecreme entwickelt.
Top